Termine

(Samstag)

Sommernachtstraum

Mendelssohns "Sommernachtstraum" in einer Bearbeitung von Gerhard Buchner.

Die berühmte Schauspielmusik Felix Mendelssohns begleitet von einer halbszenischen Aufführung nach Motiven aus Shakespeares "Sommernachtstraum".

 In der Textfassung von Gerhard Buchner, die wiederum leicht bearbeitet wurde, wird der Handlungsstrang um die zwei Paare Lysander und Hermia sowie Demetrius und Helena lediglich nacherzählend präsentiert und nicht ausgespielt. Die Fassung beschränkt sich - schon wegen der Länge und Praktikabilität - auf die Szenen rund um Oberon, Titania, Puck und die Schauspieltruppe. Es handelt sich bei unserer Aufführung also nicht um eine vollständige Wiedergabe der Shakespeareschen Komödie.

 

 

 

Wo?  Im Lutherhaus, Bochum-Stiepel, Kemnader Straße 127, 44797 Bochum

Wann? Am 16.12., 18 Uhr

 

 

Der Eintritt ist frei. (Um Spenden wird gebeten.)

 

Es spielen das Heinrich-Schnitzler-Orchester und das Wiemelhauser Holzbläserquintett.